Südafrikarundreise – die Erste

Tüpfelhyäne

vom 23.01.1996 – 27.02.1996 – es sollte nicht die Letzte sein! Viele weitere Bilder bei PICASA

Der Reiseverlauf:
23.01.96 – 26.01.96 bei Frida in Johannesburg (Kempton Park)

Hier gibt’s Impala-Rücken mit Schwabenspätzle!

ab 27.01.96 via N4 über Witbank, Middelburg, Belfast, Lydenburg (Long Tom-Pass) nach Sabie. Hazyview, Graskop, Krügergate nach Skukuza.
ab 29.01.96 Satara


Elefantenangriff im Krüger Nationalpark from martin.kalus on Vimeo.

ab 31.01.96 Olifants Camp
ab 01.02.96 Blydepoort „Aventura“
ab 03.02.96 über Nelspruit, Baberton nach Swaziland
ab 05.02.96 Durban
ab 06.02.96 Port Elisabeth 
ab 07.02.96 Jeffreys Bay
17.02.96 „Sun Bird“ Gordon’s Bay
18.02.96 Franschhoek
19.02.96 Cape of Good Hope
ab 21.02.96 Kapstadt, Tafelberg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.